logo50



Startseite

Worum geht es
Leitideen
Projektstruktur
Kommunikation

Förderverein
Genossenschaft
Teamgründung

Ideen-Suche
Mitarbeiter-Suche
Finanzierungs-Suche
Anfrage-Angebote

Profil Dr. Konietzka
Kontakte
Impressum
Weitere Fragen

Projektbeispiele

 

FÖRDERVEREIN

Die Gründung eines Fördervereins ist die Voraussetzung für die geplanten
Unternehmensgründungen.

6

FÖRDERVEREIN

Der Förderverein ist die erste Stufe der Etablierung der Genossenschaft, in der schließlich die neugegründeten Unternehmen ihre Rechtsform erhalten sollen.
Zur Gründung eines Fördervereins sind 7 Personen erforderlich.
Durch die juristische Person eines Vereins ist es möglich, die Anliegen des Projektes INNOVATION50 in der Öffentlichkeit wirkungsvoll zu vertreten.

Zu den Anliegen gehören:

  • die Entwicklung zielgruppenorientierter Medien,
  • die Absicherung des Geschäftsbetriebes durch eine solide Finanzierung,
  • die Förderung von Unternehmensgründungen und schließlich
  • die Bildung einer Genossenschaft.

Die Anwerbung von Interessenten für eine unternehmerische Tätigkeit im Rahmen des Projektes soll in erster Linie durch Aktivitäten des Fördervereins erfolgen.

6

GENOSSENSCHAFT ALS ZIELORGANISATION

Die Vereinsarbeit soll dazu führen, dass Unternehmen gegründet werden können, die eine Geschäftstätigkeit aufnehmen, die dann auch in Form einer Jahresbilanz dokumentiert werden kann.
Erst bei dieser Sachlage kann der Antrag auf die Gründung einer Genossenschaft
erfolgen.

6

Für die hier aufgelisteten Vereinsaufgaben werden neue Vereinsmitglieder gesucht.

Wer Interesse hat, in diesem Förder-Verein mitzuarbeiten, kann sich auf der Seite für Anfragen-Angebote melden.

nach oben