logo50



Startseite

Worum geht es
Leitideen
Projektstruktur
Kommunikation

Förderverein
Genossenschaft
Teamgründung

Ideen-Suche
Mitarbeiter-Suche
Finanzierungs-Suche
Anfrage-Angebote

Profil Dr. Konietzka
Kontakte
Impressum
Weitere Fragen

Projektbeispiele


LEITIDEEN

1

Das Projekt INNOVATION 50 selbst ist kein Unternehmen, dass Mitarbeiter einstellt und entlohnt.

3

Sondern: Das Projekt bietet einen Rahmen an, eine Hilfestruktur für die
Männer und Frauen, die mit 50, 60 oder 65 Jahren aus ihrem Arbeitsleben entlassen wurden und nun einen neuen Lebens- und Arbeitsabschnitt in Selbständigkeit beginnen wollen.

2

Dieser Neubeginn geschieht in einer eigenverantwortlichen Teamgründung mit innovativen Geschäftsideen und Produkten.

1

Das Projekt INNOVATION 50 kann nicht als Ganzes geplant werden, wie es normalerweise bei Unternehmen einer Branche geschieht, sondern je nach den vorkommenden Interessen und Wohnorten der realen Akteure, die sich als Mitarbeiter melden, werden über das Internetportal in mehreren Phasen Unternehmensgründungen realisiert und Dienstleistungs-Teams zusammengestellt.

5

Die neugegründeten Unternehmen und ihre innovativen Produkte und
Dienstleistungen sollen auch geeignet sein, als Filialen landesweit installiert zu werden.

8

Das Projekt INNOVATION50 bleibt stets im Besitz der Männer und Frauen ab 50, die durch ihren Mitarbeiterstatus auch Eigentümer sind. Verkauf und Vererbung des Projektes sind ausgeschlossen.

5

Erst über einen längeren Zeitraum wird sich aus den kleinen Anfängen des Projektes, die von der Idee der Machbarkeit bestimmt werden, ein
wirtschaftlich erfolgreiches Gesamtunternehmen entwickeln können.

9

Am Anfang dieses Projektes steht nicht ein Gründerkapital, das den fertigen Aufbau eines Unternehmens auf der grünen Wiese ermöglicht, sondern die Entschlossenheit der Akteure mit den vorhandenen Mitteln das Konzept von INNOVATION50 zu realisieren.

8

nach oben